http//www.quantec-systems.com/portfolio/einwahlloesung-dialog/

ISDN- und Analoganschlüsse für die Fernüberwachung Ihrer WEA sind Vergangenheit!

Jetzt die Parkkommunikation mit »Dia:Log« auf IP umstellen! 

Die Deutsche Telekom wechselt bis Ende 2018 von analogen Anschlüssen konsequent auf IP-Technologie. Dabei erfolgt die Abschaltung der analogen Technik mit gleichzeitiger Aktivierung der Übertragung via Internet Protokoll (IP) Schritt für Schritt. Wer bisher noch nicht »umgeschaltet« wurde, dürfte innerhalb der nächsten Monate aufgefordert werden, seine analoge Übertragungstechnik durch ein IP-System zu ersetzen.

»Dia:Log« – die sichere und wirtschaftliche Ablösung Ihrer analogen Kommunikationstechnik

Speziell für die IP-gestützte Windpark-Kommunikation entwickelt, bietet das Router-System »Dia:Log« nicht nur eine robuste Ablösung der bisherigen Technik – sie schafft auch erweiterte Vorteile und überzeugt dabei nicht zuletzt auch als wirtschaftliche Lösung.

Programmierbare IP-Router der Reihe »Dia:Log« finden als Hutschienen-kompatible Systeme in jedem Schaltschrank Platz. Einbau und Konfiguration erfolgen durch qualifizierte Techniker der Quantec Systems. Im Anschluss daran sind Ihre Windparks wieder per Einwahl zu erreichen.

»Dia:Log« – die wesentlichen Features auf einen Blick:

  • Robustes System (Industrie-Standard), speziell für den Einsatz in Outdoor-Anlagen konzipiert und deshalb höchstmöglicher Verfügbarkeitgrad
  • Integrative System- und Marken-unabhängige Lösung – insofern kompatibel mit allen Systemumgebungen
  • Leistungsstarkes zuverlässiges System mit moderater Preisgestaltung – wirtschaftlich für unterschiedlichste Windpark-Konfigurationen, -Größen und -Baujahre
  • Keine Veränderung / Anpassung der jeweils bestehenden Hardware-technischen Infrastruktur im Windpark erforderlich
  • Open Source Software gewährleistet in vollem Umfang die Kontrolle über Programm-Codes
  • Datenübertragung über verschlüsselte, abgesicherte VPN-Verbindung – optimaler Schutz vor Zugriff durch nicht autorisierte Personen
  • Gehärtetes System: Anwendungssoftware konzentriert sich exakt auf die geforderten Funktionen.
  • Medienunabhängig: Bedient alle gebräuchlichen Übertragungsverfahren redundanzfähig (DSL und Mobilfunk kombiniert) 
  • Zuverlässige Selbstüberwachnung aller Systemfunktionen durch Multilevel Watchdog

Technische Daten

Typ: Mobile LTE/HSPA+/UMTS/EDGE/GPRS-Router
WLAN: 2.4 GHz
Verbindungen: 3 x Ethernet 10/100 MBit/s
GPIOs: 4x analog in / 8x digital in / 4x digital out
Schnittstellen: RS232 und RS485
Bussystem: I2C
Karten-Slots: 1 x SIM Card / 1 x SD Card
USB: 2.0 Typ A
Stromversorgung: 10 - 55 V DC
Betriebstemperatur: -25°C - +70°C
Gehäuse: Aluminium (44 x 105 x 124mm)
Montage: Hutschiene

Interessiert? 

Ich informiere Sie gern.

Lars Wollschläger
Vertriebsleiter
Telefon: 05 11 - 474 048 - 54

... oder senden Sie uns Ihre Anfrage: info@quantec-systems.com